Serien

Siilence

BdW-Community
Umbrella Academy auf Netflix hat mich gerade ziemlich begeistert ^^... Die Besetzung funktioiniert super und die Dialoge sind erfrischend überraschend natürlich, zeitweise flach, aber man hat oft das Gefühl "Hätte ich wohl auch so sagen können" ^^.
Staffel 1 is durch, und jetzt heißt es warten.........
Ps: Ich feier Klaus so hart :D
 

Ilandor

BdW-Veteran
Ich hänge schon seit ner Weile an "The OA" (von 2016). Scheint zwar recht träge aber durch die Charaktere komm ich irgendwie nicht weg.
Gestern ist toller Weise die 2. Staffel raus gekommen.
 

Alinnea

BdW-Veteran
Wir bräuchten mal ein paar Tips für kinderserien. Vlt etwas mit Moral und ohne knallbumpeng ;):D


Soeben sind wir mit dem „letzten Avatar“ fertig geworden.
Muss aber nicht unbedingt Zeichentrick sein..... und bitte keine Pferde o_O
 

Ibrox

BdW-Veteran
Die Dragons gibts auf Netflix, nur bei der Reihenfolge ist mit den Sonderfolgen usw. etwas tricky...

Auf Netflix gibts auch die Arcadia sachen (Trolljäger und " von oben) etwas vorhersehbar alles, aber kurzweilig und Familientauglich (glaube ich zumindest).
 

Ibrox

BdW-Veteran
Mir wars gerade langweilig in der Firma: Skylanders Akademy ist kindertauglich, und man bekommt auch nicht epileptische Anfälle vom Zeichenstil ;-)
 

Ilandor

BdW-Veteran
Wir bräuchten mal ein paar Tips für kinderserien. Vlt etwas mit Moral und ohne knallbumpeng ;):D


Soeben sind wir mit dem „letzten Avatar“ fertig geworden.
Muss aber nicht unbedingt Zeichentrick sein..... und bitte keine Pferde o_O
Naja. Bei Avatar gabs ja schon ganz schön viel "Knall, Bumm, Päng" ;D
Unter Deinen gewählten Kategorien kann ich "Merlin - Die neuen Abenteuer" empfehlen.
Da die Kleinen ja auch mit Dungeons & Dragons aufgewachsen sind ... ein bekanntes Setup.
Positive, moralische Gegebenheiten sind da so viele drin ... .

War das passenste, was ich gefunden hab.
Blöd nur ... jetzt muss ich die 5 Staffeln auch nochmal schauen, da es mich wieder angefixt hat :D
 

Ilandor

BdW-Veteran
Wir bräuchten mal ein paar Tips für kinderserien. Vlt etwas mit Moral und ohne knallbumpeng ;):D


Soeben sind wir mit dem „letzten Avatar“ fertig geworden.
Muss aber nicht unbedingt Zeichentrick sein..... und bitte keine Pferde o_O
Da ich Anime mag, hab ich auf Netflix neue Nahrung gefunden.

Magi.
(FSK 12)

Sind ca. 20 Folgen pro "Staffel".
Leider sind die Staffeln nicht selber als solche gegeben, da sie immer andere Namen haben.

Die erste ist "The Labyrinth of Magic".
Danach kommt "The Kingdom of Magic".
Das neuste scheint "Adventure of Sinbat" zu sein.
 

Alinnea

BdW-Veteran
Ich freu mich jetzt mal auf den Witcher


Durch die letzte gerade beendete Serie bin ich etwas ernüchtert
Hoffe sowas passiert nie nie wieder !
 

Alinnea

BdW-Veteran
Du meinst doch nicht etwa... GoT ;)
Und mir geht es dabei garnicht darum wie es letztlich ausgegangen ist, also wer was macht am Ende ( ich will nicht spoilern) mir geht es tatsächlich darum das aber auch wirkliche alle Charktere wider ihrer Natur gehandelt wurden. Soviel passt nicht, soviele Fragen sind noch offen soviel wurde nicht gesagt, soviel konnte mit dem was den Darstellern gegeben wurde nicht authentisch rüber gebracht werden. Kurzum, ab folge drei fühl ich mich komplett verarscht

Ja!
 

Jem

BdW-Veteran
Harte Kost sind die bisherigen 3 gezeigten Teile der neuen 5 teiligen HBO /Sky Serie "Chernobyl" rund um den Unfall 1986 im Atommeiler Tschernobyl.
Nach Aussage vieler Leute die es anscheinend beurteilen können soll die Ausstattung des Films und der Ablauf der Ereignisse sehr genau den damaligen Verhältnissen entsprechen
und bei der IMDB wurden für die Produktion fast nur Höchstnoten vergeben.
Die Erste Folge hat mich ganz schön mitgenommen und auch der weitere Verlauf ist nicht ohne , da kann kaum ein Horrorfilm mithalten.
Wenn man sich vor Augen hält ,das ein paar mutige Helden ihr Leben geopfert haben um eine noch größere Katastrophe abzuwenden.Unvorstellbar was diese Leute erlitten haben.
 
Oben