Mortal Online 2 - PvP MMORPG

Enrayha

BdW-Veteran
Na das finde mal raus 8-):angel:
Wenn de meinst, dann zocken wa eben net ma zusammen wenn ich in der Gegend bin. Is kein Geheimis wer welches Keep hat wenn de auf die map guckst, muss nur nen leader von uns fragen in welcher Ally Drachengilde is dann find ich das auch raus... Kp was das von dir soll, aber wayne dann eben net.
 

Enrayha

BdW-Veteran
Ne wusst ich net^^. Bin aber neidisch. All die guten Desert Horse spawns sind zwwischen bakti und meduli xD. Bei uns gibts stepp only. Einzige gute was wir überall haben sind Risars. Da gibt einer 45 clade xp.
 

Enrayha

BdW-Veteran
Was zahlst du wenn ich dir dessert horse bringe?
Danke fürs Angebot aber das lohnt sich net. Die Viecher sterben zu schnell momentan^^. Kann aber gut sein das de damit Geld in Mk machen kannst, nur solltest net in der Main dahinreisen. Der Canyon is gefährlich. Mach euch aber gern Horsearmors wenn ihr mal da seid oder ich kann auch das gabze Tierreich um Mk butchern habt die 10% Alvarin bonus.
 

DerHug

BdW-Veteran
Mal ein kurzer Zwischenbericht:

Seit letztem Wochenende sind wir aus hyllspeia zu großen Reisen aufgebrochen um die benötigten skills aus den letzten Winkeln von myrland zu beschaffen und ich muss sagen... also ich hab mich das erste mal seit daoc Zeiten als es noch keine map gab wieder einmal mehrfach in einem Spiel sowas von verlaufen und anhand von Landschaftsmerkmalen navigiert und es war einfach nur spaßig 😁

Nach Toxai sind wir aktuell im Dschungel Camp ganz im Süden und dieser Dschungel und dieses Camp zu finden und sich dort auszukennen is eine Wissenschaft für sich 😂

So sehr mich es in den meisten Spielen wohl nerven würde ohne ingame Map rumzulaufen, passt das bei mortal sowas von gut und man glotzt nicht mehr die halbe zeit auf ne Map sondern genießt und lernt die ganzen Gebiete einfach so kennen. Man erkundet abend für abend ein bischen mehr, grad so viel weiter das man wieder zurückfindet...klappt zu 60% 👍😁

Auch find ich es erfrischend das es mehrheitlich gesittet zugeht und auch wenn es dort keine wachen in dem Dorf gibt funktioniert das murder count system soweit, dass man nicht ala darkfall von jedem den man nicht kennt zu 100% angegriffen wird.

Irgendwie haben die es diesmal echt richtig erwischt wie ich find. Risiko ja, möglichkeit jeden umzuhaun ja, aber eben auch weitreichende Konsequenzen wenn man ein PKler sein will 🙂
 

Enrayha

BdW-Veteran
Hättest mal im Dschungel sein sollen als der Redpriest noch da stand xD. Hast aber teilweise recht, die müssen die Noobs schützen aber dafür haben se openworld pvp kaputt gemacht. Ich mein wenn wir sagen wa mal 5 Leute sind und auf andere 5 treffen und uns gegenseitig den Loot nehmen wollen, dürfen die gewinner als belohnung hinterher erstmal wieder Pakete rennen... so ein schwachsin hab ich noch nie gesehen.
 

DerHug

BdW-Veteran
Hättest mal im Dschungel sein sollen als der Redpriest noch da stand xD. Hast aber teilweise recht, die müssen die Noobs schützen aber dafür haben se openworld pvp kaputt gemacht. Ich mein wenn wir sagen wa mal 5 Leute sind und auf andere 5 treffen und uns gegenseitig den Loot nehmen wollen, dürfen die gewinner als belohnung hinterher erstmal wieder Pakete rennen... so ein schwachsin hab ich noch nie gesehen.
ich find hier gehts nun nicht nur um noobs...ein spiel in dem dich jeder einfach immer nur angreift weils gar kein regelwerk gibt taugt einfach zu nix...ich selber steh seit ewigkeiten auf spiele mit full loot und co, doch würd ich so ein gankbox spiel heute einfach nicht mehr angreifen :P

ich mein das regelwerk mag noch nicht perfekt sein, doch denke ich lieber etwas zu straff als zu wenig weil dann würd mortal bald wieder bei 100 aktiven spielern landen :P ich find den aktuellen plan den sie haben recht gut: PKen im normalen gebiet kannst machen, aber harsche konsequenzen, willst ohne regeln spielen kannst dann in die geplanten lawless zonen gehen (mit vermutlich ja auch besseren loot^^).

wenn mortal werden sollte wie darkfall wärs schade, sowas funzt einfach nit und soweit ich das sehe wissen die devs das ganz genau (und das die reinen PKler in der niche die super minderheit sind :P)

um die festungen sollst ja dann eh dein regelwerk selber setzen können und dann passt das in summe schon gut wie ich find.
 

Enrayha

BdW-Veteran
ich find hier gehts nun nicht nur um noobs...ein spiel in dem dich jeder einfach immer nur angreift weils gar kein regelwerk gibt taugt einfach zu nix...ich selber steh seit ewigkeiten auf spiele mit full loot und co, doch würd ich so ein gankbox spiel heute einfach nicht mehr angreifen :P

ich mein das regelwerk mag noch nicht perfekt sein, doch denke ich lieber etwas zu straff als zu wenig weil dann würd mortal bald wieder bei 100 aktiven spielern landen :P ich find den aktuellen plan den sie haben recht gut: PKen im normalen gebiet kannst machen, aber harsche konsequenzen, willst ohne regeln spielen kannst dann in die geplanten lawless zonen gehen (mit vermutlich ja auch besseren loot^^).

wenn mortal werden sollte wie darkfall wärs schade, sowas funzt einfach nit und soweit ich das sehe wissen die devs das ganz genau (und das die reinen PKler in der niche die super minderheit sind :P)

um die festungen sollst ja dann eh dein regelwerk selber setzen können und dann passt das in summe schon gut wie ich find.
geht nur um die noobzonen. Alles außerhalb sollten dann die lawless zones werden die sie geplant haben und die keepzones die jede Gilde selber setzten kann. Momentan kannst einfach kein PvP machen ohne endlose Paket runs zu machen oder rot zu werden. . Mir sind die Pkler die nur um Graveyrd rumlaufen und Pferde killen scheiß egal, die braucht keiner und machen wie auch in Darkfall alles kaputt. Aber richtige Grp vs Grp fights enden nunmal in rot für eine Seite und das isn witz.
 

DerHug

BdW-Veteran
geht nur um die noobzonen. Alles außerhalb sollten dann die lawless zones werden die sie geplant haben und die keepzones die jede Gilde selber setzten kann. Momentan kannst einfach kein PvP machen ohne endlose Paket runs zu machen oder rot zu werden. . Mir sind die Pkler die nur um Graveyrd rumlaufen und Pferde killen scheiß egal, die braucht keiner und machen wie auch in Darkfall alles kaputt. Aber richtige Grp vs Grp fights enden nunmal in rot für eine Seite und das isn witz.
Najo aber genau das was darkfall passiert ist würde hier auch passieren wenn alles lawless wäre, du willst etwas das nicht funktioniert... wenns dir grad passt wen umhauen, aber es soll dann auch netterweise keine PKler geben die dann alles nerven weil sie es können. Bin ja froh das es so nicht geplant is und nur gewisse Bereiche lawless werden.

Ich finds aktuell dann so doch besser: an spawns, man glaube es kaum redet man sich aus...sinds mal zu viele reitet man weiter. Welt is doch groß genug. Was glaubst würde passieren wenns nur lawless wäre: ne Gruppe größer als deine würd dich killen oder laufend würden dich und deine Gruppe welche im Kampf jumpen... klingt nach spass 😳

Sorry aber finde das MO2 endlich ne sandbox is und eben kein reines pvp full loot spiel und das checken eben viele nit... Ich persönlich hoff sie bleiben dem treu und dann wirds auch was mit der Zukunft 😁
 

Enrayha

BdW-Veteran
Najo aber genau das was darkfall passiert ist würde hier auch passieren wenn alles lawless wäre, du willst etwas das nicht funktioniert... wenns dir grad passt wen umhauen, aber es soll dann auch netterweise keine PKler geben die dann alles nerven weil sie es können. Bin ja froh das es so nicht geplant is und nur gewisse Bereiche lawless werden.

Ich finds aktuell dann so doch besser: an spawns, man glaube es kaum redet man sich aus...sinds mal zu viele reitet man weiter. Welt is doch groß genug. Was glaubst würde passieren wenns nur lawless wäre: ne Gruppe größer als deine würd dich killen oder laufend würden dich und deine Gruppe welche im Kampf jumpen... klingt nach spass 😳

Sorry aber finde das MO2 endlich ne sandbox is und eben kein reines pvp full loot spiel und das checken eben viele nit... Ich persönlich hoff sie bleiben dem treu und dann wirds auch was mit der Zukunft 😁
Ich rede von den Pklern die noobs abschlachten und ihre Pferde in Städten und Graveyards killen. Ich liebe es wenn pkler zu uns kommen, die greifen direkt an und ich kriege keine Murdercounts. Allerdings sind die typen die zu Risars kommen, keine noobkiller mit crapgear.. Ich bin auch in ner großen Gilde mit vielen Feinden in der gleichen Stadt und Umgebung. Du spielst nur mit paar Leuten wies aussieht, was natürlich auch nen Playstil ist.

Und nochmal, ich bin dafür die Welt sicherer zu machen, ganz besonders für Anfänger, aber am Ende ist das Spiel doch nen full loot PvP game und irgendwo gibt es nunmal nen Risiko für beide Seiten, es gilt nur das die Entwickler ne vernümpftige Balance finden.

Wir waren heut Trolle machen und da is das an nem Risar spawn passiert was du gesagt hast ( haben auf troll respawn gewartet ). Haben den typen gesagt hey wir sind jetzt hier, ihr könnt auf die eine oder andere Weise weiterziehn...^^. Aufm Rückweg sind wa paar Feinden begegnet, nem Miner und nem Horsetamer. Insta kill, haben sogar gesagt, hatten Pech heut... Is halt so die killen unsere Miner usw auch ohne Gnade.

Ich freue mich darauf das die das Murdersystem endlich weiter ausbaun, nen neuer Continent könnt sogar innerhalb nächstenn Monats kommen. Gibt noch soviel das fehlt und da geb ich dir nochmals recht, die müssens etwas Strenger halten momentan. Dachte nur das nen neues Warsystem vorher kommt...
 

DerHug

BdW-Veteran
*hand heb* bin aber nicht bei drachenfels, sondern spiele aktuell mit meiner frau und bei paar rl freunden zusammen.
 

Loxley

BdW-Veteran
@Fare spielt noch, hat aber gerade viel RL um die Ohren. @Darnok ebenso. @Lemmy sollte wieder einsteigen, sobald er fit ist. Hatte einen Unfall, soweit ich weiß.
@Tolven hat sich das Spiel gestern gezogen, wartet aber noch auf eine passende Grafikkarte. Vom Rest weiß ich gerade nicht wie der Stand ist.
 

DerHug

BdW-Veteran
Ahoi,

mal so als kleines update für die eventuell interessierten, da sich mittlerweile auch content technisch endlich was bewegt und die serverprobleme mehr oder weniger gefixed sind :)
wirklich nett ist, dass man mittlerweile die häuser gemeinsam verwenden kann (kisten/craften etc...) und das ganze fühlt sich daher schon stark nach survival spiel an...so spielens zumindest wir - dazu kommt dann aber eben noch der diplomatische kram ala eve/darkfall/atlas. netterweise aber sehr kleingildenfreundlich im moment und wir haben ne gemütliche allianz bestehend aus mehreren kleinen gilden im umfeld. so kommen wir auch gut an den ganzen großgruppencontent wie bosse/dungeons/pvp training etc... ran.

wir haben ein kleines dorf im süden von myrland errichtet - nahe bakti/moh ki und dem jungel. aktuell ist lox mal bei uns eingezogen bzw. auf urlaub *g* und auch tolven ist nun von haven dazugestoßen. im großen und ganzen hat das echt mal wieder den flair wie damals in SWG als ein haus in einem MMO noch wirklich sinn hatte.

seit letzten samstag gibts nun auch ein kopfgeldsystem genau wie in SWG damals, nur das man keine jedis jagd sonder spieler die morde begangen haben und anstelle eines seeker droids gibts einen raben - sonst aber mehr oder weniger 1:1 aus SWG übernommen und verspricht doch einiges an pvp spass in der zukunft.

falls wer interesse hat dazuzustoßen einfach bescheid geben :)

o7
Hug
 
Oben