Serien

Ibrox

BdW-Veteran
Gerade einige echte Perlen am Start:
1899 - Netflix
Wednesday - Netflix

ach ja bevor ichs vergesse ;D Andor, "das beste an Star Wars wo gibt" meiner Meinung nach :bow:
 

Ilandor

BdW-Veteran
... Der Willow vom 1988er Kinofilm, mit Warwick Davis himself! :xyxthumbs:...
Der kommt gleich auch auf Kabel1 :D
Wollen die da bei Disney etwa gerade Werbung machen?
Aber schon krass, dass damals schon "The Rock" so aktiv und sogar in Miniform dabei war.

Die letzen Disney-Sachen guck ich mir aber erst an, wenn noch weitere Sachen da sind.
Dann mal wieder nen Abo für nen Monat machen und alles weg gucken ;).
 
Zuletzt bearbeitet:

Lance

BdW-Veteran
Auch, wenn wir gerade ein Überangebot an coolen Sachen zu haben scheinen: Troll ( seit gestern ) auf Netflix ist für Fans von Godzilla und Co echt empfehlenswert. Kommt natürlich aus Norwegen, wie es sich gehört! Und sogar n paar gute Jokes sind dabei.
 

Ibrox

BdW-Veteran

"The Staircase" True-Crime-Serie mit Colin Firth auf Sky​

Neben dem Brit-Star sind auch Toni Collette, Juliette Binoche, Sophie Turner und Patrick Schwarzenegger mit von der Partie.

Kurzweilig mit guten Schauspielern und guter schauspielerischer Leistung.
 

Ilandor

BdW-Veteran
Leider nicht so viel gutes online gefunden.

Start Trek: Strange new World (Paramount+ ... 7 Tage kostenlos bei Prime buchbar ... hab ich eigentlich wegen Top Gun gemacht ... sofort wieder gekündigt)
Ist jetzt nicht so der Burner aber auch nicht sooooo schlecht gemacht.

Jack Ryan Staffel 3: auf Prime. Naja. Trockene Kost und alles sehr vorhersehbar.

Witcher - Blood Origin: kommt mir recht LowCost vor. Aber auch nicht sooo schlecht. Immerhin kommt da der erst geborene Witcher her. Also nice to know.

Warrior Nun - Staffel 2: eher nen Kinderfilm. Fand die erste Staffel durchaus besser. Daher wird es wohl auch abgesetzt.

Was ich lustig finde ist "Dance Monsters". Reale Tänzer die nicht öffentlich aber trotzdem zeigen wollen, dass sie tanzen können. Schönes CGI.

Meine Favoriten sind immernoch Sandman und Wednesday. Da kommt auf jeden Fall so schnell nix ran.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turwen

BdW-Veteran
Witcher - Blood Origin kann ich als Witcher-Buchvorlagen-Fan leider so gar nicht empfehlen. Nicht nur, dass alles verdreht wird, man hat auch aus 7 Stunden Material alles auf weniger als 4 Stunden zusammengeschnitten um nicht die Kritik zu bekommen, dass das Pacing zu lahm wäre. Die meisten CGI-Effekte würde ich mit einem halben Jahr Zeit mittels Unrealengine ebenso gut hinbekommen und leider hat man so wenige Darsteller, dass keine der Szenen die hätten episch wirken sollen auch nur im Ansatz glaubwürdig rüberkommen.

"Andor" auf Disney+ war auch meines Erachtens die bislang beste StarWars-Serie. Sehr erwachsen.

"Peripheral" auf Amazon Prime kann ich empfehlen - zwar 90% vorhersehbarer Handlungsverlauf, aber tatsächlich gut umgesetzt und gar nicht so unspannend.

"Dragon Age Absolution" auf Netflix ist leider kein zweites Castlevania, kann man sich aber gut anschauen wenn man nebenher was anderes macht, zB Rudertraining oder saufen, ähnlich Vox Machinae auf Prime. Mir eigentlich ein wenig zu jugendlich aufgezogene Charaktere, aber die Welt ist glaubhaft umgesetzt.

Persönlich warte ich grad auf Picar Staffel 3 und Rad der Zeit Staffel 2.
Und ich werde mir irgendwann mal die Probewoche Paramount gönnen um Star Trek dort zu sehen (und dann direkt deabonnieren).
 

Noraya

BdW-Administrator
Picar..D... soviel Zeit muss sein... :)
Bin gespannt wann die Streamingdienste auf die Idee kommen die Trials abzukündigen.. weil "wie streamen geht weiss ja jeder inzwischen"...
oder aber - noch besser ! - Sie machen es das Du während einer Trial nur 3 Folgen einer Staffel gucken kannst..
Das wäre doch mal eine Lösung... muss ich gleich mal Netflix anschreiben und denen das Vorschlagen :) technisch sollte das easy gehen .. :)
Ich veranschlage für das Consulting auch nur lächerliche 275.000€ ... das haben die schnell wieder drin .. ROI undso ...
 

Lance

BdW-Veteran
Blood Origin war verschwendete Zeit...
Star Trek "Strange new worlds" ist wie erwartet top. Was die sich so trauen...:rolleye::D
 

Lance

BdW-Veteran
Morgen kommen die letzten beiden Folgen. Probier mal, ob der Code 1923 noch gilt, dann gibt´s einen Monat statt einer Woche gratis. Danach ist bei mir auch wieder Schluss.
 

Lance

BdW-Veteran
Erstmal kurz zu Willow, weil ich´s kurz vorgestellt hatte: Grottig! Mann, haben die das verk... Hab nach ein paar Folgen Quälerei aufgehört.

Begeistert bin ich allerdings von Lockwood & Co auf Netflix, nach den Büchern von Jonathan Stroud. Tolle Atmosphäre, guter Cast, macht richtig Laune. Mystery, leichter Grusel, etwas Humor, ohne Albernheiten ( wie bei Willow :rolleye: ).
 
Oben