Serien

Ilandor

BdW-Veteran
Ich schaue mir gerade die alten Langzeitstaffeln an.
Mit "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" bin ich durch.

Jetzt gerade ist Supergirl auf Netflix dran 😄
Da ich mein Abo bei Prime wegen der Erhöhung aber gekündigt habe, muss ich jetzt schnell machen, bei den ganzen Cross-Overs.
edit: Na toll. Jetzt gerade Mega-Crossover. Supergirl -> Batwoman -> Flash -> Arrow -> Legends o_O

Wenn die neuen Sachen bei Disney+ raus sind, muss ich da auch mal wieder einsteigen.
Aber hab noch so gut zu tun.

Umbrella Academy hab ich auch schon alles durch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ibrox

BdW-Veteran
Paper Girls!
Neues "Stranger Things" auf Amazon Prime.
erste Folge ist ja mehr als vielversprechend
 

Ilandor

BdW-Veteran
Schade, dass ich kein Koreanisch kann.
Aber Alchemy of Souls auf Netflix ist optisch und inhaltlich auch sehr schön und spannend gemacht.
Nur das Texte lesen nervt etwas :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Ilandor

BdW-Veteran
Was soll man zu "Sandman" auf Netflix sagen?

In mehrfacher Hinsicht keine Serie fürs Schlafen.
Einige können nicht weil zu krass ...
Einige nicht wegen keine Zeit ...
Einige nicht wegen kann nicht aufhören ...
Naja. Ich glaub nicht, dass jemand sagt ... will nicht.

Man, ist das Ding krass gemacht. Und trotz, dass ich keine Zeit habe ... kann ich nicht aufhören.

Die müssen echt krank gewesen sein, die das geschaffen haben.

Einfach nur genial.
PS: Für Folge 6 (bin jetzt bei 7) brauchte ich nen Taschentuch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ibrox

BdW-Veteran
Schließe mich @illandor bei Sandman an, mehr als "nur leiwand" athmosphärisches meisterwerk
auch "Manifest" wird mit fortdauer der Serie immer besser.

und nochmals meinen Tip für "Paper Girls" war mehr als gelungen finde ich und es dürfte wohl weitergehen.
 

Ilandor

BdW-Veteran
auch "Manifest" wird mit fortdauer der Serie immer besser.

und nochmals meinen Tip für "Paper Girls" war mehr als gelungen finde ich und es dürfte wohl weitergehen.

Manifest macht es richtig ... Paper Girls falsch.
Mit Paper Girls werd ich auch nach Folge 6 nicht warm.
Leider schon bei Folge 2 alles falsch gemacht.
Evtl. wird ja am Ende das Dilemma aufgelöst. Mal schauen.
 

Ilandor

BdW-Veteran
Mit Paper Girls ist für mich leider so mau oder noch mauer geblieben.
hätte auf ne Lösung für das "nicht vorhandene" Paradoxon gehofft

Aber weiter im Serien Marathon.
Für die "Daheimgebliebenen" ist Solos (Prime) gar nicht so schlecht gemacht. Auch wenn "bisschen" dystropisch.

Zählt "Ich bin Groot" auf Disney+ auch? Ich mag den kleinen Fratz. :D
Obi-Wan Kenobi ... eher Recycling von Altem.

Ansonsten läuft noch die neue Staffel Locke & Key auf Netflix ... naja Fortsetzung halt.

Leider muss man bei "Alchemy of Souls" noch immer ne Woche auf 2 weitere Folgen warten (und immernoch nur lesen).
Bin ich aber trotzdem begeistert von.
 

Siilence

BdW-Community
Ich muss sagen, ich hab Tekken Bloodlines angefangen, und ich will tatsächlich weiter gucken ^^... Der Anime sieht aus, und "fühlt sich an" wie Tekken. Macht spaß ^^
 

Turwen

BdW-Veteran
Auf Netflix gibt es jetzt "Cyberpunk 2077 - Edgrunners" als so eine Art Animeserie.
Ich muss sagen, dass - auch wenn ich alles andere als ein Genrefan bin - ich die Serie wirklich gelungen fand.
Man fühlt sich eben wie in Night City!
Für alle, da das Spiel nicht gespielt haben, wird meines Erachtens zu viel vorausgesetzt.
Also Spiel zumindest mal die ersten 10 Stunden spielen und dann die Serie genießen.



Außerdem ist auf Amazon ja nun inzwischen "Herr der Ringe - Die Ringe der Macht" gestartet.
Ich habe bislang die ersten drei Folgen gesehen und fand diese nicht nur optisch hammermäßig umgesetzt sondern zumindest bislang auch gut am Lore orientiert.
Was das "Lore" angeht warten wir mal ab, aber Unterhaltungswert ist top!
Und endlich endlich endlich mal keine Serie mit 25-Minutenfolgen, die dann durch ein 15 Minuten Intro und Outro auf 40 Minuten gestreckt wird (gell... Disney&Netflix...).



Auf Netflix läuft dann auch "Sandman". Kann man sich durchaus geben. Ich kenne die Buchvorlage nicht, aber den Autoren.
Stimmungsvoll und nette Twists - wenn ich auch nicht weiß, wie gut der Hauptdarsteller die Rolle verkörpert.
 

Ilandor

BdW-Veteran
Ich werf mal noch "Fate - The Winx Saga" Staffel 2 in den Raum.
Wer's nen bisschen blutiger mag ... "The Imperfects" :)
Beides Netflix und ansehbar.

ja, die "Ringe der Macht" sind super gemacht.
Leider muss man aber immer wieder ne Woche warten.
 
Oben