1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Happy Hour Gamedev - Creating a Solar System

Dieses Thema im Forum "Star Citizen - Öffentlicher Bereich" wurde erstellt von Ibrox, 30. Juli 2017.

  1. Ibrox
    Offline

    Ibrox BdW-Veteran

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    1.310
    akkustisch ein wenig holprig, aber sehr informativ das ganze auch mal richtig in "äktschN" zu sehen

     
    SosoDeSamurai gefällt das.
  2. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    2.866
    Weil ich mir auch noch an WE anschauen
     
  3. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    2.756
    Ja war ganz nett, auch mal den Unterschied zu sehen zwischen vorher (alles mühselig manuell bauen) und jetzt ("wie baue ich das komplette Sonnensystem mit weniger als 30 Mausklicks").
    Das mag manche Leute nicht sehr beeindrucken (nur so'n ödes Tool) aber ich fands spannend. So ratzfatz wie das geht können sie die 100 versprochenen Sonnensysteme zum Release mit Leichtigkeit erstellen.
     
  4. Ibrox
    Offline

    Ibrox BdW-Veteran

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    1.310
    denke das erstellen ist das geringste problem, denke die herausforverung ist eher es ins game einzubinden, die netcode ressourcen, servercluster synchronisation usw.......
     
  5. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    2.756
    Das erstellen ist JETZT das geringste Problem ... ;)
    Einbinden ins Spiel, denke ich eigentlich nicht. Für scripte ist die sagen wir mal "geographische Lage" egal (z.B. Questscripte und dergleichen). Des gleichen für sonstige Datenbankobjekte wie Ausrüstung Schiffe usw.
    Netzwerkresourcen und Server - eigentlich auch nicht, das mietet CIG sowieso und skaliert wie erforderlich. Der Aufwand damit ist, abgesehen von der Anzahl der erforderlichen physikalischen Computer, für 5 Systeme nicht höher als für 50, da jedes System ohnehin eine eigene (oder mehrere eigene) Instanz(en) sein wird.