Star Citizen 3.5 auf PTU

Dieses Thema im Forum "Star Citizen - Öffentlicher Bereich" wurde erstellt von Turwen, 24. März 2019.

  1. Turwen
    Offline

    Turwen BdW-Veteran

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    10.083
    Zumindest Welle 1 darf auf den PTU - da sollten jedenfalls alle Concierge dazugehören.
    Lade es grad runter.

    Wie?
    Einfach auf HP einloggen und unter Account schauen, ob man links im Reiter "Public Test Universe" wählen kann um seinen Account auf den PTU zu kopieren.
    Nachdem man den Copy-Button geklickt hat dauert es manchmal bis 3 Stunden. Dann erhält man eine Mail mit Passwort für den PTU-Server (kann man ändern) und Downloadlink.

    Ich bin saumäßig gespannt auf das neue Flugmodell!
    Erste Videos deuten an, dass Dogfights nun richtig Spaß machen.


    Für einen Einstieg in den neuen Patch (mit Links zum neuen Flight model):
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2019
     
    Ibrox gefällt das.
  2. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.296
    Ich bin auch super gespannt. Will mir immer noch das RTV anschauen wo sie glaube vor 2 Wochen das noch mal detailliert vorgestellt haben. Finde den Verantwortlichen dafür auch sehr sympatisch.

    Das neue FM wird der Zeitpunkt sein, wo ich mein HOTAS System für SC einrichte
     
    Ibrox und Turwen gefällt das.
  3. Ibrox
    Offline

    Ibrox BdW-Veteran

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    1.434
    Endlich kommt 3.5 raus, und auch nur paar wochen "verspätet". Und auf das neue Flugsystem bin ich schons ehr gespannt. Hab seit der ankündigung das es eines geben wird keine minute mehr im Space verbracht. ;D
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2019
     
  4. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    2.939
    Wieso verspätet ? Ist doch noch 1. Quartal ? ?(
     
    Ibrox gefällt das.
  5. Ibrox
    Offline

    Ibrox BdW-Veteran

    Registriert seit:
    23. August 2012
    Beiträge:
    1.434
    weil
    für nicht concierge und 1 welle (also für mich) ist es dann das 2. Quartal ;)
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2019
     
  6. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.296
    Atmosphärenflug scheint gut umgesetzt zu sein:
     
  7. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.753
    Ich habe eben tatsächlich eine Einladungsemail für den PTU bekommen. Werde aber noch warten und mir das Ganze erst geben wenn es auf den Standardservern LIVE geht.
     
  8. Ban Tier
    Offline

    Ban Tier BdW-Veteran

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    1.683
    Nachdem ich tatsächlich am 1. April Zugang zum PTU bekommen habe, war ich doch neugierig und hab es mir angeschaut. Habt Ihr auch so furchtbare Lags bei allen Aktionen ? Wenn ich z.B. im Mobiglas den Helm abnehmen will, füllen sich alle Dialoge quälend langsam und auch alle Aktionen werden quälend langsam ausgeführt. Wenn ich durch die Station laufe, dann erscheint sehr oft dei Frisur der Chars extrem spät und deutlich erkennbar.
    Liegt es an meinem Rechner oder habt Ihr auch die Probleme ?
     
  9. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    2.939
    Es liegt im Moment vermutlich nicht an deinem Rechner. Im letzten ATV zur 3.5 hat CR sich zur Performance geäußert. Mit den ganzen zusätzlichen Inhalten und Locations ist die Serverdatenbank massiv gewachsen. Die meisten Performanceprobleme zur Zeit liegen deshalb an Serverengpässen. Das erklärt auch, weshalb zum Teil Leute mit High-End-PCs Probleme haben, während es für Leute mit eher mittleren Maschinen völlig geschmeidig geht - es liegt eben nicht am Rechner. Je nach Serverauslastung, bzw. Wo die Leute was tun haben die Server mehr oder weniger zu tun.
    Serverperformanceoptimierung ist deshalb grade wieder ganz oben auf der Agenda.
     
    Dolgran gefällt das.
  10. Ban Tier
    Offline

    Ban Tier BdW-Veteran

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    1.683
    Danke für die Info Marec, ich habs befürchtet ?(
     
  11. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.753
    Dann war meine Entscheidung ja goldrichtig. :D
     
  12. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    2.939
    Bin auch eher der "Live Server" Spieler. Aber ich werde es auf jeden Fall mal probieren, wenn es auf's PU kommt.
    Sie arbeiten grade mit Hochdruck am Server-Meshing. Server sollen nahtlos anspringen und Engpässe übernehmen. Im Moment wird das noch strenger monolithisch gehandhabt, so dass dedizierte Server dedizierte Dinge tun, was bedeutet dass es je nachdem eng werden kann. Wenn Servermeshing mal läuft ist ein wichtiger Baustein abgearbeitet. Dann kann SC dynamisch mit der Spielerzahl in allen Gebieten umgehen und mehr Resourcen zuweisen oder ungenutzte anderweitig verwenden.
     
    Dolgran, SosoDeSamurai und Turwen gefällt das.
  13. Ban Tier
    Offline

    Ban Tier BdW-Veteran

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    1.683
    Naja Marec, ich denke eher, dass der monolithische Ansatz da schon besser ist, darum sind RISC Prozessoren ja auch deutlich besser als CISC Prozessoren, WENN man die Aufgabe richtig verteilt. Ich werde nach wie vor das Gefühl nicht los, dass CIG uns Baker, die ein lebendiges Univers gepledged haben, heftig verarscht und in Wahrheit der Entwicklungsfocus ganz woanders liegt.
    Squadron 42 und ein System zur Erzeugung von futuristischen Videos mit Blick auf eventuell einer Fernsehserie sind da eher meine Vermutung. Mein Problem ist nur, dass habe ich nicht gepledged und darum bin ich so enttäuscht.
     
  14. Turwen
    Offline

    Turwen BdW-Veteran

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    10.083
    Ich persönlich bin auch nicht begeistert von deren Arbeitstempo, finde aber, dass sowohl stetige YAY- wie auch MEH-Stimmen auf dem Glaskugelgrundsatz basieren.
    SC hat es bisher schon mehrfach geschafft mich an den Monitor zu fesseln - seien es die ersten Stunden im Dogfight gewesen, seien es unterhaltsame Shows außerhalb des Spiels gewesen, der erste Release von Coop-Dogfights, Missionen oder zuletzt planetare Landungen und unsere Multiplayerabende.
    Ich hab da meinen Spaß jetzt schon raus, auch wenn das Projekt am Ende noch verka… sollte.
    Dazu angemerkt - ich hab bei Spielen so den Grundsatz, dass ich mir ein Spiel mit dem Ansatz hole, dass mir sehr gute Stunden 2 EUR pro Stunde Spielzeit wert sind und normal gute Stunden einen Euro. Wenn das am Ende hinkommt mit meiner Prognose, bin ich zufrieden.
    Ich probiere einfach mit jedem PU Release wieder an und dann schauen wir, was irgendwann kommt.

    Im Sommer wird sicherlich No Mans Sky mit dem neuen VR-Update richtig was vormachen. Allein dank SC haben Entwickler überhaupt erst wieder mit Weltraumspielen angefangen. Als Gamer ist man gut versorgt derweil.

    Alte Accounts wird man dank der Preissteigerungen der Schiffe und Spielpakete aktuell zum Einkaufspreis wieder los.
    Bevor ich mir ne persönliche Dauerenttäuschung antue verkaufe ich und steige vielleicht dann wieder ein, wenn es was für mich ist, nachdem mich jemand aus der Gilde vielleicht mal kurz hat testen lassen.
    SC gehört pekuniär gesehen damit immerhin zu den Safe-Projekten, bei denen man aktuell noch wieder rausbekommen kann, was man reingesteckt hat.

    Für mich stimmt es jedenfalls noch.
     
  15. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    2.939
    Es gibt (und gab) sicher einiges zu bemängeln, aber wen man sieht wie sich CIG ins Zeug legt und wie weit sie gekommen sind, dann bereue ich es bisher nicht, ihnen viel Geld hinterhergeschmissen zu haben.
    Insbesondere wenn man (wie jetzt wieder mit Anthem/Bioware) verfolgen kann, dass andere Entwickler auch nur mit Wasser kochen.
     
  16. Ban Tier
    Offline

    Ban Tier BdW-Veteran

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    1.683
    Ich weiss leider nicht, wie lange Bioware an Anthem entwickelt hat. Vom Budget her denke ich mal, hat CIG mittlerweile ähnliche Dimensionen erreicht. Anthem ist ein spielbares Game mit Designfehlern, Star Citizen ist weit von einem spielbaren Game entfernt.
    Aber ich kann nachvollziehen, dass man mit dem Entwicklungsstand zufrieden sein kann, Turwen hat das gut erklärt. Mir hat ja auch unser letztes (und mein erstes) gemeinsames Antesten von der 3.3 Spaß gemacht. Aber es ist halt nur ein wenig rumtesten und wenig wirklich spielbares, was einen länger als ein paar Stunden motiviert.

    Und hier bin ich halt deutlich kritischer eingestellt. Ich habe für meine jeweils ca. 30 EUR in Hellion (250h), Empyrion (633h) und Interstellar Rift(150h) deutlich mehr Spielwert erhalten, als in Star Citizen für meine 120 US$. In SC sind die Spielstunden im Game irgendwo um die 20-30 insgesamt. Wenn ich Arround the Verse anschauen mitzähle, dann sind es sicher auch weit über 200 Stunden Unterhaltung, da ich 2012/2013 fast jede Episode mir angeschaut habe. Aber ich habe halt 2012 keine Unterhaltung gepledged, sondern ein Spiel mit dem Versprechen, in zwei Jahren released zu werden.
    Nunja schauen wir mal, wieviel Jahre insgesamt daraus werden, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt :-)

    Wenn die 3.5 released wird drehe ich sicher gerne wieder ein paar Runden mit Euch, aber mit Blick auf die Roadmap für dieses Jahr befürchte ich, dass es bei den paar Runden bleiben wird und dass das Jahr wieder ohne den "entscheidenen" Schritt nach vorne vorrüber geht. Aber Turwen hat ja auch Alternativen (No Man Sky) gezeigt und ATLAS ist ja auch noch ein Hoffnungsträger. Und für 2020 setze ich persönlich meine Hoffnungen in das onimöse große Update bei Elite Dangerous. Sollte da der 3D Char kommen (was ich hoffe), dann wird SC deutlich an Boden und Wert verlieren.
     
  17. Quik
    Offline

    Quik BdW-Veteran

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    1.085
    Ja, das kann man auf verschiedene Weisen sehen. Mir geht es mit der Entwicklung und der Richtung Release auch deutlich zu langsam. Trotzdem habe ich schon Spaß in dem Spiel.

    Valtar/Lipke und ich sind fast jeden Abend online (seit 2 Wochen nicht mehr auf 3.4 live, sondern auf 3.5 ptu) und kriegen keine Langeweile. Es gibt viel zu gucken, viel zu testen, viele Schiffe zu probieren und halt PvP, ob im Arena Commander oder auf dem Live Server. Da sind jetzt schon ganze Clans vertreten. Die Kämpfe sind teils sehr gut, die Community dabei ist bisher absolut ok.

    Das neue Flugmodell bewirkt nochmal ein ganz anderes fliegen und ein ganz anderes Verständnis vom Luft- nein Raumkampf, eigentlich beidem. Ich persönlich habe da wenig Übersicht, ich fliege und schiesse schlecht. Wenn ich mir ansehe, wie andere fliegen können, weil sie das schon seit Monaten üben, dann ist das beeindruckend und zeigt mir, dass ich selbst noch paar Monate brauche, um da hinzukommen. Wenn ich erst bei Release anfange mit üben, werde ich schlechtere Chancen haben.
    Das ist natürlich Einstellungsssache, aber sowohl als PvPler als auch als Miner oder Händler gibt es jetzt schon vieles zu entdecken und zu "lernen". Von daher teile ich die Einstellung nicht, dass es bisher nix zu spielen gibt oder nur für ein paar Stunden. SC bietet mir aktuell genausoviel Unterhaltswert wie z.B. ein Shooter à la Blackops 4 oder BF5. Aber das ist Geschmackssache, das ist klar.
     
    Dolgran und Turwen gefällt das.