mein Lieblingsrätsel

Dieses Thema im Forum "Rätselecke" wurde erstellt von Schexnayder, 25. Oktober 2005.

  1. Schexnayder
    Offline

    Schexnayder New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    378
    Hier ist ein topologisches Rätsel, das von einem bekannten SiFi-Autor stammt.Ich werd mal nicht sagen von wem und auch die Geschichte ein bissi ändern.

    Auf einer Expedition zu einem unerforschten Planeten bricht eine unbekannte Krankheit aus, von der man lediglich weiss, dass sie nicht sofort diagnostiziert werden und sich auch über Objekte ausbreiten kann.Das heisst man weiss nicht, ob man die Krankheit bereits hat oder noch gesund ist und dass man sich auch anstecken kann, wenn man etwas benutzt dass von einer infizierten Person berührt worden ist.

    Eines der Crewmitglieder hat sich bei einem Unfall auf einer Aussenmission mehrere schwere Brüche zugezogen, die alle von verschiedenen Spezialisten operiert werden müssen.Jeder der drei Ärzte die an der Expedition beteiligt sind kann einen Bruch behandeln.Unglücklicherweise sind nur noch zwei Paar sterile Operationshandschuhe übrig und keiner der Ärzte will sich bei einem Kollegen *oder* dem Patienten anstecken.Natürlich soll auch der Patient nicht mit einem der Ärzte in Berührung kommen.

    Wie können nun drei Ärzte mit nur zwei Paar Handschuhen jeweils ihre Operation durchführen ohne sich gegenseitig oder den Patienten zu infizieren?
     
  2. Onos
    Offline

    Onos Active Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    1.003
    Dann dürfen zwei halt mal nur eine Hand und damit nur einen Handschuh bei ihrem Part der OP benutzen. Wenn fairerweise alle drei Ärzte nur einen Handschuh benutzen würden, bliebe sogar ein Handschuh übrig. Ich persönlich würde das unterstüzen - dann bliebe ein Notfall-Handschuh übrig. ;)
     
  3. Beonor
    Offline

    Beonor ⃰⃰*22.02.1971 †14.01.2014 BdW-Veteran

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    1.786
    Hmm, ich bin mir nicht sicher, aber ist der Patient selber einer der 3 Ärzte?

    Wenn ja kann er sich ja ohne Handschuhe selber versorgen. ;)
     
  4. Schexnayder
    Offline

    Schexnayder New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    378
    nope und nope :)
     
  5. Beonor
    Offline

    Beonor ⃰⃰*22.02.1971 †14.01.2014 BdW-Veteran

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    1.786
    Ah, ich glaub ich hab's. Aber die Lösung poste ich mal nicht, sondern schick sie dir per PN.
     
  6. Heldana
    Offline

    Heldana BdW-Community

    Registriert seit:
    1. Februar 2002
    Beiträge:
    5.687
    Beo hat mir Tipps gegeben und dann bin ich auch so ein bischen drauf gekommen... einfach nur geil^^
     
  7. Modru
    Offline

    Modru New Member

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    1.196
    Also Raumfahrer sind ja so richtig harte Kerle, voll krass tuff und so - oder?

    Also ich schlage vor der Patient zieht ein Paar an und operiert sich unter Anleitung der Ärzte selber.

    Spart sogar zwei Handschuhe :)
     
  8. Schexnayder
    Offline

    Schexnayder New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    378
    wuppiding .. Beo hat's raus :)

    Und Modru kann ja mal versuchen sich selbst zu operieren :P :P :P ;D

    Ausserdem: der Patient trägt ein Paar Handschuhe damit er sich nicht selber infiziert, gell? :P
     
  9. Onos
    Offline

    Onos Active Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2003
    Beiträge:
    1.003
    Man könnte den Patienten auch einfach sterben lassen und einen Priester zum Rezzen rufen.