Einsteigen in Star Citizen 2019

Dieses Thema im Forum "Star Citizen - Öffentlicher Bereich" wurde erstellt von Marec, 25. November 2019.

  1. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.038
    Die Citizencon 2949 (2019 unserer Zeitrechnung) ist zu Ende gegeangen, doch die EXPO 2949 läuft noch für den Rest der Woche (bis zum 2. Dezember).
    Dies ist eine von Star Citizen's hauptsächlichen Verkaufsveranstaltungen, jeden Tag sind dabei Schiffe verschiedener Hersteller im Fokus und erwerbbar, auch wen sie i.d.R. das Jahr über nicht erhältlich sind (nur ein Teil der Schiffe ist immer verfügbar).
    Traditionell wird dabei immer ein kleineres Schiff mit "LTI-Token"* angeboten, in diesem Jahr ist es ein allerliebster kleiner Snub-Scout, die Anvil Pisces C8X.
    Wer bisher auf dem Zaun saß hat jetzt wieder die Möglichkeit, sich ein Game Package samt LTI-Schiff zu holen. Es ist nicht das günstigste Paket, es kostet etwa 12 US-$ mehr als ein reguläres Starterpaket mit einer Mustang Alpha oder Aurora MR - aber es bringt ein Schiff mit "Life Time Insurance" mit, lebenslanger Versicherung auf den Basisrumpf.

    Wer Lust bekommen hat, in Star Citizen reinzuschnuppern, und noch keinen Account hat, der kann sich auf https://robertsspaceindustries.com/ registrieren und anschliessend im Pledgestore hier https://robertsspaceindustries.com/pledge/game-packages ein Game Package kaufen.
    Trommeln in eigener Sache: Wer bei der Neuregistrierung den Referral-Code STAR-55X2-TFQ2 (das ist meiner) angibt, erhält ein Startguthaben von 5000 UEE-Credits sofort gutgeschrieben (und ich einen Rekrutierungspunkt, von dem ich mir ingame-Gegenstände holen kann wie z.B. ein paar Laserkanonen, falls der Spieler in SC aktiv wird).
    Es gibt die Pisces mit zwei Paketen, ein mal der "Anvil C8X Pisces Expedition - Starter Pack Warbond - IAE 2949" für € 59,56. Der Preis beinhaltet das Schiff mit LTI, einen Hangar, den Zugang zu Star Citizen und 1000 Credits Startkapital (zusammen mit den 5000 von der Registrierung mit Referral-Code kommt man so auf 6000 Startguthaben).
    Alternativ gibt es das "Anvil C8X Pisces Expedition + SQ42 - Combo WB - IAE 2949" für € 81,22.
    Darin enthalten ist zusätzlich noch das Single Player Spiel "Squadron 42", welches im SC-Universum angesiedelt ist. SQ42 befindet sich parallel zu SC in der Entwicklung und wird - möglicherweise ... vielleicht ... Ende 2020 verfügbar werden.

    *LTI Token: Unter einem LTI-Token versteht man ein Schiff mit Life Time Insurance (lebenslanger Basisversicherung), welches man eigentlich gar nicht fliegen möchte, aber welches man benutzen kann, um sein Traumschiff ebenfalls mit LTI zu erwerben. Dazu kauft man ein Basisschiff, welches LTI hat, und zusätzlich ein Cross-Chassis-Upgrade (kurz CCU), mit dem man dieses Basisschiff auf das eigentlich gewünschte Schiff upgraden kann.
    Man kann jedoch nicht ein vorhandenes Schiff direkt upgraden - hier gibt es unter Umständen jedoch die Möglichkeit, das Schiff "einzuschmelzen" (sprich: gegen Store-Credits zurückzugeben) und dann diese Store-Credits zum Bezahlen des CCU zu verwenden.
    Zwei Haken dabei sind zu beachten: Es kann sein, dass das gewünschte CCU nur gegen Warbonds (also frisches Geld) zur Verfügung steht, nicht für Store Credits. Und zweitens: Wenn ein Schiff an ein Game Package geknüpft ist und man dieses einschmilzt, um dafür ein Stand-Alone Schiff zu kaufen, verliert man dadurch den Zugang zu Star Citizen und muss sich erst wieder ein frisches Game Package kaufen. Game Packages sollte man deshalb grundsätzlich nicht einschmelzen.
     
  2. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
    Mal eine Frage, weil ich deine letzten Ausführungen nicht ganz verstanden habe.
    Wenn ich mir eine LTI Pisces kaufe, dann kann ich mir ganz normal über die Account-Seite ein Upgrade auf ein anderes Schiff leisten? Oder verschwindet dann die LTI?
    Ich hatte ja schonmal netter Weise von Turwen eine LTI Merlin bekommen und die dann auf eine Avenger Titan aufgerüstet. Das LTI übertrug sich damals dementsprechend auf die Titan.
     
  3. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.500
    LTI des Ursprungsschiffs bleibt immer bestehen :)
     
  4. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
    Cool, danke für die Info, Soso! Mhmm.... also das wäre ja eigentlich für mich auch in dem Fall eine Überlegung wert. :) Ich mag irgendwie das Design des Schiffes. Es hat so einen leichten Star Trek Look. :-)
     
  5. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.500
    Ja, von dem Schiff ein bisschen was in die Terrapin mixen und man hat eine Defiant ;)
     
    Dolgran gefällt das.
  6. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
    Dann Wissen wir ja, was CIG noch reinpatchen muss: Die Tarnvorrichtung!

    Sind die Turrets der Pisces eigentlich gimbelt?
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2019
     
  7. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.500
    Welche Türme?
     
  8. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
    Also sie hat doch vier Size 1 Waffen oder nicht? Als Mausnutzer finde ich es natürlich ganz cool, wenn die Waffen gegimbelt sind, aber wahrscheinlich wird das bei dem Shuttle nicht der Fall sein.
     
  9. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.038
    Nein, sie hat vorne 2 Kanonen und nochmal je eine links und rechts an den Flügelchen. Du kannst es Dir absehen wenn du das Schiff im Shop aufrufst und dort "technical overview" und "holo viewer" auswählst.
     
    Dolgran gefällt das.
  10. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.500
    Ach jetzt verstehe ich was du meinst :) Gimbal ist nicht gleich Turret. Es gibt in SC Aufhängungen, die einen gewissen Bewegungsradius haben. Bei manchen Schiffen kann man diese anstelle von fixed Guns einbauen. Glaube dann muss man aber wie in ED eine Schadensklasse nach unten gehen.

    Des Weitern gibt es eben Türme. Dort aber auch welche die bemannt werden können oder Autoturrets wie z.B. bei der Superhornet.
     
    Dolgran gefällt das.
  11. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
    SC Pisces.JPG

    Ok, jetzt habe ich sie mir auch besorgt. Dem LTI Token konnte ich einfach nicht widerstehen. :)
     
  12. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
  13. Noraya
    Offline

    Noraya BdW-Administrator

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    11.834
    Mal eine generelle Frage zum Thema Einstieg:

    Kann ich denn heute, wenn ich mit meiner Aurora LX irgendwas mich einlogge, irgendwie sinnvoll in dem Spiel Progress erzeugen der nicht wieder gewiped wird?

    ...gibt es ein sinnvolles Quest System respektive Markt System, mit dem man sich größere Schiffe erarbeiten und behalten kann?
     
  14. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.500
    Progress ja, denn es gibt verschiedene Mission Giver. Behalten kannst du es ab der nächsten Version 3.8 vielleicht ;) Also die Aussage war, dass mit der 3.8 nur noch im Notfall gewiped wird, bis zu kompletten Persistenz des Universums (vielleicht Ende nächstens Jahes) aber gewiped werden kann.

    Quest = Mission Giver an verschiedenen Standorten im Sonnensystem. Mit der ingame Währung kann man sich bessere Schiffe kaufen. Das behalten ist dann eine Frage des wipes. Hier ist natürlich dann zukünftig die Frage, ob man die Credits nach dem wipe wieder gutgeschrieben bekommt.
     
  15. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.500
     
  16. Noraya
    Offline

    Noraya BdW-Administrator

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    11.834
    Okay.. dann wart ich nochn Jährchen...
     
  17. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    3.038
    Mal abgesehen von der Lackierung hat die X so viel ich weiss mehr Waffen installiert (bei der normalen Pisces sind 2 leere Waffenslots); und ich habe gehört (also unbestätigt) dass du in der Pisces (weiss nicht ob beide Versionen oder nur die X) einen Scanner installieren kannst, mit dem das Schiffchen dann etwas expeditionstauglich wird.
     
  18. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
    Ja, die Standard Pisces hat aktuell nur zwei Waffen montiert und zwei weitere freie Slots. Es ist wohl aber schon bestätigt, dass das ein Fehler ist und die Standard Pisces mit 3.8 nur zwei Waffenslots haben wird, die Pisces Expedition jedoch bei vier Waffenslots bleibt. Ansonsten gibt es zwischen den Modellen keine Unterschiede, so wie ich es verstanden habe.
     
  19. SosoDeSamurai
    Offline

    SosoDeSamurai BdW-Veteran

    Registriert seit:
    15. Februar 2014
    Beiträge:
    3.500
    Na ok, dann ist das für mich aber kein Explorer Schiff. Macht nix, noch was für CCU mit LTI ;)
     
  20. Dolgran
    Offline

    Dolgran BdW-Community

    Registriert seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1.858
    Ja, also was daran ein "Explorer" sein soll hat sich mir auch nicht erschlossen. Ich möchte aber nächstes Jahr wahrscheinlich eine Cutlass Blue kaufen und dafür kommt das LTI Token doch optimal. :-)