Destiny 2 - Forsaken

SosoDeSamurai

BdW-Veteran
So, wie alle hier bin ich die letzten Monate enttäuscht von Destiny gewesen und wie wahrscheinlich auch alle hier, habe ich Bungie für das große Forsaken Update und weitere kostenlose Änderungen nicht zugetraut das Ruder noch mal rum zu reißen.

Für die PC Zocker des Games hat es mir besonders leit getan, denn D2 war nicht das Spiel, das wir Konsolenspieler mit D1 hatten. Die Ernüchterung hatte sich da ja relativ schnell eingestellt und auch die beiden Erweiterungen haben vielleicht für 5-10 Stunden Spaß gemacht, von gefesselt will ich da gar nicht reden. Looten ohne sinnvolles Loot und keine fordernden Aufgaben außer den Raids... Ziel verfehlt.

Nun habe zumindest ich schon gespannt gewartet, wie das (wieder mal) groß angekündigte Forsaken ankommt und viele optimistische Stimmen gehört und gelesen. Jedoch, bei einem Spiel wie Destiny hilft eine schöne Kampagne und stimmige neue Gebiete nicht, wenn das Endgame wieder mal nicht da ist, nicht fesselt, nicht fordert, man nicht das Gefühl hat auf etwas hinzuarbeiten.

Dies scheint nun aber gelungen zu sein, wodurch es mir wieder in den Fingern juckt ;) Der von mir sehr geschätzte Skill Up, den mindestens die Warframe Spieler hier kennen, hat ein sehr sehr langes aber tolles Vid zum aktuellen Stand produziert:

 

Timeras

BdW-Veteran
Das Problem ist für mich hier der Preis. Ich besitze bereits das Basis-Spiel und um Forsaken zu spielen, muss ich jetzt sogar noch mal mehr hinlegen als seinerzeit für das Hauptspiel? Nö, also diese forced Season-Pass-Geschichte mache ich nicht mit. :-(
 

SosoDeSamurai

BdW-Veteran
@Timeras
Da gebe ich dir grundsätzlich recht, gefühlt ist das aber keine Erweiterung sondern ne Convertion hin zu einem besseren D1 ;)

@Teldan
Der Jahrespass ist aber eher für zusatzzeug ohne Relevanz für das eigentliche Spiel, oder?
 

Teldan

BdW-Administrator
WHAT’S IN THE DESTINY 2 ANNUAL PASS?
According to Bungie, the pass will offer access to three “premium content releases” tied to seasonal updates for Destiny 2. Here’s the current schedule of those content releases and their names:

  • Black Armory, winter 2018
  • Joker’s Wild, spring 2019
  • Penumbra, summer 2019
Those additions will include new endgame challenges; new weapons, armor and vanity items to collect; new and returning exotics; new pinnacle activities; new Triumph Records to collect; and new in-game lore to discover, according to Bungie.
 

Eyvindur

BdW-Veteran
Nicht zu vergessen daß es evtl noch einen zweiten dlc geben kann der nicht über season Pass abgedeckt ist.

Das ist jetzt über 3 Jahre gerechnet nicht wirklich viel. Ich hab schon mehr für spiele in einem Jahr ausgegeben.

Ob sich das für d2 tatsächlich lohnt muss aber jeder für sich entscheiden.

Ich war mehr als einmal interessiert aber das geld war es mir dann doch nicht wert.
 

Siilence

BdW-Community
Das ist zwar einerseits wahr, und auch echt ein ganz übler bitchmove von Bungie, auf der anderen Seite aber überlege ich mir deswegen wieder reinzugucken, denn es soll aktuell sehr viel spaß machen ^^.
 

Bekador

BdW-Veteran
Derzeitiger Preis per MMOGA sind 50 € für die Forsaken Legendary Edition. Da sind das Hauptspiel, die Jahr 1 DLC und der Forsaken DLC drin. Damit wär man auf dem aktuellen Stand heute.

Sobald der nächste DLC erscheint müsste man dann zwangsweise wieder zahlen.
 

Timeras

BdW-Veteran
Derzeitiger Preis per MMOGA sind 50 € für die Forsaken Legendary Edition. Da sind das Hauptspiel, die Jahr 1 DLC und der Forsaken DLC drin. Damit wär man auf dem aktuellen Stand heute.

Sobald der nächste DLC erscheint müsste man dann zwangsweise wieder zahlen.
Für Leute, die noch gar nix vom Spiel haben, ein durchaus guter Preis. Für alle Anderen ein herber Schlag ins Gesicht, weil Bungie mit Forsaken erst mal alle gezwungen hat, die vorherigen DLC zu kaufen und diese nun inkludiert hat. Auch auf der Xbox kostet die Legendary Edition nur noch 45€. Und trotzdem kaufe ich sie mir nicht.
 

Eyvindur

BdW-Veteran
Bin nun final dem Angebot erlegen und man findet mich auf dem PC.

als mittlerweile als super Casual mit wenig spielszeit - mal schauen wie sich das spiel macht.

nach 2h spielzeit heute abend: habe Destiny erwartet und Destiny bekommen - bisher nicht mehr und nicht weniger. Die Aufmachung / CutScenes machen aber enorm Eindruck.
 
Oben