Budget Gaming oder office PC

Dieses Thema im Forum "Öffentliche Foren" wurde erstellt von Teldan, 25. Juni 2018.

  1. Teldan
    Offline

    Teldan BdW-Administrator

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    9.808
    Ich bin heute über ein nettes How-To Video gestolpert.
    Paul's Hardware baut hier einen Micro-ATX Rechner für 500$ zusammen.
    Das Herz des ganzen ist die aktuelle Ryzen 3 2200g APU die sowohl einen 4 kern CPU als auch eine GPU beinhaltet und gardemal 100 € kostet. Die integrierte GPU reicht dabei locker für CS:GO, Minecraft oder LoL. Selbst GTA V, Fortnite, PUBG oder Overwatch laufen damit noch auf niedrigen Einstellungen. Plus 8-16 GB RAM und eine flotte SSD hat man damit ein gutes Basis System was man später noch mit einer extra Graka pimpen kann falls nötig.

    Das Video erklärt alle Teile und wie man das ganze zusammenbaut, geeignet auch für Anfänger.



    Die Teile:
    Ryzen 3 2200G Quad-Core Processor + GPU (APU)
    Gigabyte AB350N-Gaming WIFI AM4 B350 Mini ITX Motherboard
    SanDisk SSD PLUS 240GB Solid State Drive
    Thermaltake Core V1 Black Mini ITX Case
    G.SKILL Flare X 16GB (2x8GB) DDR4 3200 Memory
    Cooler Master V650 650W Modular PSU

    APU Test bei Gamestar:
    https://www.gamestar.de/artikel/ryz...u-mit-flotter-vega-grafikeinheit,3326600.html
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juni 2018
     
  2. Noraya
    Online

    Noraya BdW-Administrator

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    11.653
    Toller Hinweis, Danke Dominik!

    Leider ist die Grafikunterstützung bei Linux für AMD noch sehr ausbaufähig... so das ich dort lieber auf nVIDIA Chips setze - ansonsten wären das klasse Kisten für meine Kids gewesen - die krauchern noch mit Core2Duo's rum derzeit... :xyxthumbs:
     
  3. Teldan
    Offline

    Teldan BdW-Administrator

    Registriert seit:
    7. Dezember 2001
    Beiträge:
    9.808
    Bis das Budget für ein Upgrade da ist, ist ja vlt. auch die AMD Unterstützung besser ;)
     
  4. Xelios
    Offline

    Xelios BdW-Veteran

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    2.200
    Wenn budget dann gebraucht. Hab mir aus fun mal ne Zweitkiste gebastelt mit Intel Xeon X3440 (4C/8T), 8 GB DDR3 ECC, GTX 750 Ti, 120er SSD für ca. 150€. Für CS:GO oder ähnliches sollte das reichen ... es reicht zumindest für MWO.
     
  5. Noraya
    Online

    Noraya BdW-Administrator

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    11.653
    auch eine schöne Idee... :xyxthumbs:

    allerdings würde ich gern auf Notebooks setzen für die Kids... - wegen dem Energieverbrauch... spieletechnisch wird Minecraft eh für lange zeit erstmal das Maximum sein ... das ist also nicht sooo die Herausforderung - hat da noch jemand ne Idee?

    Ich hab z.B für mich ein Asus F751L damals von Patrik bekommen mit nem defekten Display .. das konnte ich fürn hunni austauschen und die Büchse ist jetzt mein "Arbeitsrechner" auf dem ich hier grad auch schreib.. - eigentlich perfekt - nur im Kauf leider immer noch zu teuer für "mal eben nen Upgrade für die Kids"
     
  6. Etler
    Offline

    Etler BdW-Community

    Registriert seit:
    13. November 2015
    Beiträge:
    957
    Ich glaube einen älteren Laptop hab ich noch hier rumliegen xD muss mal schauen ^^
     
  7. Xelios
    Offline

    Xelios BdW-Veteran

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    2.200
    Schau mal bei Ebay rein ... nen altes Thinkpad oder so. Die X220 oder X230 sind recht günstig überarbeitet zu haben.
     
  8. Noraya
    Online

    Noraya BdW-Administrator

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    11.653
    Jau .. die sind echt Klasse & günstig! .. als Arbeitsrechner perfekt! :xyxthumbs:
    Leider nicht mit nVidia Chips zu haben...