Weiterhin Windows 7 Update-Sperre für neue Ryzen CPUs umgehen - Tool "Wufuc"

Dieses Thema im Forum "Schankraum" wurde erstellt von Altaya, 17. Juni 2017.

  1. Altaya
    Offline

    Altaya BdW-Veteran

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    2.637
    Wer einen der neueren Prozessoren benutzen möchte aber weiterhin noch eine Weile Windows 7 benutzen möchte (oder muss (Uni-Vorschrift in Heidelberg)), der kann mithilfe eines kleinen opensource Tools die seit Ende Mai von Windows eingeführte KOMPLETTE UPDATESPERRE des Windows 7 System umgehen:

    Mehr dazu hier, auf der Github Seite selbst.
    Das Tool besteht aus mehreren bat.files zum aktivieren und deaktivieren des "Patches" und öffnet dann ein Commandline-Fenster. Es hat bei mir wunderbar funktioniert als ich gestern nach dem ersten Ansehen der tollen Windows-Meldung fast einen Tobsuchtsanfall bekommen habe ;)

    https://github.com/zeffy/wufuc

    Vielleicht hilft das ja noch jemandem weiter :)
     
    Sard Grauschopf und Marec gefällt das.
  2. Marec
    Offline

    Marec BdW-Veteran

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    2.986
  3. Altaya
    Offline

    Altaya BdW-Veteran

    Registriert seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    2.637
    Sobald es ein einigermaßen funktionierendes Steam OS gibt, mit dem auch so einfache Office Sachen laufen lassen kann werde ich umsteigen...
    Dann kann man ja ggf ein Windows Office noch in einer virtuellen WindowsUmgebung laufen lassen, ich hoffe sowas geht... und nicht nur umgekehrt...

    Windows Office und die ganzen Games sind das einzige was mich bisher abgehalten hat. Aber an den Umstieg wage ich mich vor Ende der Diss auch nicht mehr, aber danach dann irgendwann wenn MS so weiternervt...