Pax Dei - Wer ist dabei?

Wer ist dabei?

  • Ich ab Early Access - Alleine

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich bei Release - bevorzugt mit BdW

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich bei Release - Alleine

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    9

Ilandor

BdW-Veteran
Hi Leute,

viele denken sich schon ... tolles Spiel ... aber allein nicht. (so ich auch)
Daher wäre es super, wenn wir mehrere Leute zusammen bekommen, die beim EA (oder später) starten wollen.

Der Early Access startet am 18.06.2024.
Bestellen könnt Ihr Hier oder bei Steam.
Zur Erklärung des Hauptunterschieds: Plots sind Gebiete, die ihr für Euch zum Bauen beanspruchen könnt.
Auf einen Plot passt ungefähr ein Haus von ca. 10x10 Feldern.
Solltet Ihr größer bauen wollen, dann werden mehr Plots benötigt.
Plots können mit der Gilde (zu 20%) geteilt werden.

Kommt ran und baut eine neue Welt auf :)

Der Ilateddy
(Schmied)
 
Zuletzt bearbeitet:

angelsshadow

BdW-Community
Generell ist Interesse da, was mich nur stört ist die Tatsache, dass alleine wohl kaum was machbar ist und ich mich in nem halben Jahr / Jahr oder so dort dann allein stehen sehe... Deshalb von mir ein "Ich warte noch ab" - im wahrsten Sinne des Wortes - ob genugLeute Bock drauf haben.
 

DerHug

BdW-Veteran
Vlt schau ichs mir kurz an, aber solange das im early access inkl. laufender wipes ist werde ich da wohl nicht wirklich viel Zeit damit verbringen. Euch aber viel Spaß 👍 Vlt. zock ich das später etwas mehr falls es was wird.
 

Lance

BdW-Veteran
Die Grafik ist genau mein Ding, aber was alles Andere angeht, vor Allem Erfolg des gewagten Konzeptes, komplett ohne NPCs auskommen zu wollen und der bereits jetzt durchgeführte EA lassen mich zögern. Hätte gern ein gutes Gefühl, hab ich aber nicht.
 

Ilandor

BdW-Veteran
Ich habe seit Alpha 1 Kontakt zu einem, der auf jeden Fall mit 12 Leuten startet und noch mehrere in der Warteliste hat.
Bei dem könnten wir auf jeden Fall mit unter kommen.
Die Gilde nennt sich "Herrscher der Zeit".
Scheint auch aktiv in EvE unterwegs zu sein :)

Plan 1 wäre ... wir starten selbst.
Wenn dann mehrere abspringen ... wechseln wir rüber. (können ja die Plots abbauen ... ist ja nur Zeit. Bauskill bleibt ja erhalten)

Klar wird es bei der EA Wipes geben. Aber die hab ich jetzt in 2 Alphas auch schon durch und es macht auch einfach Laune, die Umgebung zu sehen.

Das kleine Bündel zu kaufen reicht ja aus. Mehr braucht man eigentlich nicht. Der Rest ist halt Luxus.
Wie ich gelesen habe, werden die später (2025) auf ein monatliches Bezahlmodell wechseln.
Dort wird die Berechnungsgrundlage die Anzahl der Plots mit sein, da das die meißte Serverlast bringt. Daher ... small but good :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Corum

BdW-Veteran
Ich finde es auch wirklich interessant werde aber vorerst auch noch noch etwas abwarten.

die Option von Ilandor bei zu wenigen Aktiven sich der ja wohl bereits bekannten Gilde anzuschließen finde ich gut . Solo bzw mit nur paar Leutchen wird es vermutich eher schwierig.....
 

DerHug

BdW-Veteran
Bdw technisch bin ich halt skeptisch und ich glaub leider nit, dass wir nochmal ein Spiel nachhaltig spielen werden... Bdw is leider seit jahren immer nur mehr etwas sehr kurzweiliges gewesen
 

Corum

BdW-Veteran
Damit hast du vermutlich recht @DerHug , außer es kommt nochmal ein Onlinespiel das viele richtig fesselt und längerfristig gemeinsam aktiv werden lässt .

Unser letzter größerer Auftritt war in New World mit einer recht großen und längerfristig aktiven Gildentruppe wenn ich mich nicht täusche ?
Bin gespannt auf die Zukunft aber leicht zweifelnd ob nochmal einer kommen wird , freuen würde es mich aber sehr :) Die glorreichen 'alten' online Zeiten sind halt auch vorbei und es hat sich einiges verändert , wenn man nur mal an DaoC , EvE WoW oder viele andere zurückdenkt . Darkfall war einer unserer glorreichen Gildenaufritte im Rückblick , waren da ja teils über 100 aktive Member . Lange is es her :)


Aktuell sehe ich dem kommenden 'release' ( nach rund 10 Jahren Early Acess :rofl: - aber war immer wieder schön zu spielen nach nem Update) von 7 Days to Die mit Freude entgegen , da sind ja auch immer wieder einige BdW'ler gemeinsam an daddeln
 

Kasch

The Artist formerly known as "EldorMav"
BdW-Veteran
Ja wir werden alt :)

Ich habe die letzte Preview mit "Karma" gespielt, welche ich durch Borschi (kennen bestimmt noch ein paar durch NewWorld) kennen gelernt habe.
Nette Gilde die mich sehr an die Goldenen Zeiten unserer BdW erinnern. Die starten in Kerys / Tremen . Falls wer einzeln startet gerne in der Nähe .. Karma hat imo einen Aufnahmestop bis klar ist wie viele nun wirklich am EA teilnehmen, danach ist es bestimmt möglich noch 1-2-3 Leute da rein zu bringen, wenn Interesse besteht.

Ansonsten ist das Spiel in einem netten Stadium und könnte richtig gut werden ...
das Bausystem ist jetzt schon einfach nur der Hammer und das restliche Craften ist auf einem guten Weg. Schwer und langwiedrig alleine , aber in einer guten Gilde relative fix zu meistern. Viele Berufe greifen in einander und sind mehr oder weniger gleich wichtig. Gelernt wird über das untersuchen von neuen Mats und hergestellten Teilen, die neue Rezepte auslösen bei erstem Kontakt.

Am Kampfsystem wird intensive gearbeitet , welches zur Zeit noch sehr rudimentäre ist. Skill bekommt man über Waffen und Rüstungsteile. Rüstungsteile können mit Runen, die von Monstern droppen mit Skills versehen werden. Man hat nicht nur die Rüstungsteile Helm ,Brust, Handschuhe,Hose, Schuhe , sondern auch Ober und Unterzeug das aus Leder und Stoffen bestehen kann. Und Schmuck ist natürlich auch dabei :)

Sammeln kann man direkt eigendlich alles was man findet , durch bessere Werkzeuge steigert sich die menge die man herausbekommt und die schnelligkeit des Abbaus.
Bei Holz und Erz beinflussen die Werkzeuge zusätzlich auch noch die Art und größe von Bäumen und Erzen die abgebaut werden können.

So das reicht erstmal :)

Kasch
 

DerHug

BdW-Veteran
also ich werde es vermutlich holen einfach um so ein projekt zu supporten und auch mal reinschnuppern, aber nicht wirklich aktiv zocken solange sie wipen.
wenn es dann mal raus kommt und gut is könnte es durchaus sein, dass wir das mit unserer Mortal online gilde bzw. allianz tun :) da sind eh auch einige bdwler wie lox, tolven und makuza mit dabei :P falls da was in die richtung passiert, kann ich dann auch gerne bescheid geben falls sich wer anschließen will.

aber bis das released wird bleib ich sehr wahrscheinlich bei mortal :P
 

Kasch

The Artist formerly known as "EldorMav"
BdW-Veteran
Auf jedenfall, vieleicht kriegen ja auch genug von uns zusammen , wenn das game sich so entwickelt wie man hofft :)
Die Serverlisten sind veröffentlicht worden, morgen is bei uns letzte Besprechung , danach kann ich hier auch den Server posten

Also wir werden auf Dagda starten mit einigen anderen deutschen Clans , die nicht auf den sehr warscheinlich Überfüllten inoffiziellen Server spielen wollen.
Auch FlashKiev (einigen aus NewWorld bestimmt bekannt) wird mit einer kleinen truppe dort spielen, der man sich eventuell anschliessen kann.

Wer also vieleicht folgen will
Server : Dagda
Karte: kerys
Siedlungsgebiet : Tremen

Hoffe man sieht sich und allen viel Spass
 
Zuletzt bearbeitet:

Dragii

BdW-Veteran
Hab mir nen char Dragii dort mit gemacht, aber hab bald erstmal zwei Wochen wo ich nicht da bin, und weiß auch noch nicht wieviel ichs spielen werde.
 

Dragii

BdW-Veteran
Hab ein bisschen angespielt, denke mehr werd ich erstmal nicht groß machen, dafür ist es mir zu grindlastig, wenn man alles verliert.
An sich ganz ok, aber Kampfsystem ist irgendwie mäh, hoffe da passiert noch was.

1718729639970.png
 

DerHug

BdW-Veteran
Hab ein bisschen angespielt, denke mehr werd ich erstmal nicht groß machen, dafür ist es mir zu grindlastig, wenn man alles verliert.
An sich ganz ok, aber Kampfsystem ist irgendwie mäh, hoffe da passiert noch was.

Anhang anzeigen 8839
Wenn ich mir deinen screen anschaue... Ich glaub ich hab meinen Grundstück bei dem Wald im Hintergrund 😁

Habs auch bischen angetestet und muss sagen so wirkt das schon mal nett, wirkt aktuell wie ein survival game wo man alle paar Meter was sammeln kann und das is ja grundsätzlich mal nix schlechtes 😁

Wenns dann am Ende ein mmo mit dem bauen eines survival game wird bin ich definitiv dabei, aber eben wie gesagt bis zum Ende der wipes wirds halt nur bisl rumtesten hi und da.
 

Dragii

BdW-Veteran
Ich finde kampf etwas langweilig/unresponsiv. Aber da kann sich ja noch einiges tun. Aber Bogen fühlte sich an wie ein Kinderspielzeug:)
Aber ich finde die Mengen die man so braucht sind etwas merkwürdig. Ich hab glaube ich 3 Erzblöcke abgebaut, und hatte nicht mal die Hälfte an Ore das ich brauchte um ersten Ingot anzufangen. Und um Leder anzufangen, braucht man mindestens Leder von 20 Wildschweinen, um daraus 10 Größe Häute zu machen, die man dann trocknen kann um Ausgangsmaterial für Lederstreifen zu haben. Macht irgendwie wenig Sinn. man sollte auch einzelne Wildschweinhaut trocknen und zerschneiden können. Es macht alles auch für Kleinigkeiten aufwendiger als es sein müsste, selbst wenn man Rohstoff:Endprodukt Verhältnis gleich lassen würde. Aber auch da kann sich ja einiges tun. Bin auch noch unsicher wo der Spielspass nach der survival-aufbau Phase herkommt, aber hab mich auch noch nicht weiter belesen, mal schaun.
 

DerHug

BdW-Veteran
Ich seh das so, is cool weitere mmos die ne sandbox anstreben zu bekommen und daher support ich das mal gerne. So die spielwelt, Musik und Sound wirken mal stimmig.

Auch die crafting und Bau Ansätze sind gut aber eben noch nit fertig.

Kämpfen is da aber eben weit weg von gut.

Unterm Strich is das halt einfach ne alpha mit wipes wo man bisl rumtesten kann und noch weit weg von nem fertigen spiel. Aber die Ansätze wirken stimmig und könnte in 1-2 Jahren echt was werden, wenn denen nit das Geld ausgeht. Leider glaub i nach wie vor das so ein früher Release mehr schaden kann als das er hilft, auch wenn sie kein Geheimnis über den Zustand des Spiels machen zieht das einfach massiv geflame und schlechte Reviews an.
 
Oben