Lost Ark - Diablo / PoE like MMOARPG

Noraya

BdW-Administrator
Laut den "Experten" braucht man 3 alts um einen main zu "füttern" wenn man kein Geld (ausser für die Kristallaura) ausgeben will.

Wie muss ich mir das vorstellen? muss man 3/4 seiner Spielzeit aufwenden um weiteren Progress auf seinem Mainchar zu bekommen? oder gehts nur um die Nutzung von Cooldowns und man muss nur mal durchloggen zum "ernten" von einer Ressource?
 

DerHug

BdW-Veteran
muss sagen soweit war der eindruck mal nicht schlecht...wenn ich das mit den itemupgrades richtig verstehe is es eigentlich ein BDO hack'n slash :P
 

Bekador

BdW-Veteran
Wie muss ich mir das vorstellen? muss man 3/4 seiner Spielzeit aufwenden um weiteren Progress auf seinem Mainchar zu bekommen? oder gehts nur um die Nutzung von Cooldowns und man muss nur mal durchloggen zum "ernten" von einer Ressource?

Lange Erklärung:

TLDR:
Rüstungs- und Waffenkristalle droppen in den Chaos-Dungeons und den Raids. Diese braucht man zum Aufwerten der eigenen Ausrüstung und sie sind handelbar. Desweiteren braucht man "Gold" (nicht Silber). Allerdings ist man limitiert auf 2 Besuche der Chaosdungeons und 1 raid pro Woche per Char. Also mehr Chars = mehr Chance auf Materialien und man braucht nicht zukaufen. Und dabei muss man bedenken, dass Kaufen oder Verkaufen im Auktionshaus einen kleinen Anteil RL-Geld benötigt (Pheons).
 

Noraya

BdW-Administrator
Danke für die Info...

Hab ich das richtig verstanden - die Dungeons schaltet man mit Gear-Score frei?
...und ich kann dieses Waffenaufrüstungen (also: Verbesserungen) auch direkt im Echtgeld-Shop kaufen?

Künstliche interne Spielbarriere aufzubauen, die ich dann mit Echtgeld, oder mit Twinks (die ich sonst gar nicht spielen will) zu umgehen ist auch irgendwie nicht mehr meins...Ich glaub ich wert alt ... :rofl:
 

Bekador

BdW-Veteran
Das Spiel ist Pay to Progress. Du kannst nur mit einem Char spielen, aber dann ist dein Fortschritt halt langsamer als bei jemandem der alt Chars nutzt und dieser wiederum ist langsamer als jemand der Echtgeld ins Spiel wirft.

Muss halt jeder für sich entscheiden wie viel Zeit und Geld ( und in welcher mixtur) er ins Spiel investieren will und wie schnell er durch den Content kommen will. Wenn man das ganze als "Feierabendspiel" betrachtet reichen wahrscheinlich die runs die man auf einem Char hat.
 

Sharalith

BdW-Community
Das Spiel ist Pay to Progress. Du kannst nur mit einem Char spielen, aber dann ist dein Fortschritt halt langsamer als bei jemandem der alt Chars nutzt und dieser wiederum ist langsamer als jemand der Echtgeld ins Spiel wirft.

Muss halt jeder für sich entscheiden wie viel Zeit und Geld ( und in welcher mixtur) er ins Spiel investieren will und wie schnell er durch den Content kommen will. Wenn man das ganze als "Feierabendspiel" betrachtet reichen wahrscheinlich die runs die man auf einem Char hat.
Und damit ist das Game für mich raus =)
 

Bekador

BdW-Veteran
Ich glaube ich muss dazu was erklären:
Kaufen kann man die Aufwertungssteinchen in "Mari's Secret Shop" (rechte Seite im ingameshop) ingame für BLAUE Kristalle. Dieser Shop wechselt alle 72 Stunden das Angebot und bietet jeweils eine limitierte Anzahl einer Aufwertressource und nur 6 unterschiedliche Ressourcen auf einmal an. Also nicht immer alles und nur in begrenzten Mengen. Man kann also nicht einfach nen hunderter ins Spiel werfen und damit sein gear bis ultimo aufwerten. Es geht nur etwas schneller.

BLAUE Kristalle bekommt man entweder durch Umwandlung der RL-Geld Kristalle (Königliche) im Shop, durch quest oder durch den Exchange (Spieler zu Spieler Währungstausch).
Ausserdem werden so über den Shop die Preise im Auktionshaus gedeckelt, da niemand etwas im AH kauft, dass er durch den Shop billiger bekommen kann.

Im Pvp sind eh alle Stats normalisiert, d.h. jeder hat die gleichen werte, unabhängig von seiner Ausrüstung und ob im PVE jemand ne Woche oder nen Monat eher in ein Dungeon darf ist mir doch herzlich egal, wenn ich Spass im Spiel habe. Serverfirsts in einem Spiel was schon einige Jahre auf dem Buckel hat sind imho irrelevant und werden eh an Spieler gehen die schon seit Jahren auf den RU Servern unterwegs sind, da die das im halbschlaf können.

Und wenn wir ehrlich sind: Irgend Jemand MUSS irgendwie für das Spiel bezahlen. Keine Firma macht Spiele aus Nächstenliebe.
 

Bekador

BdW-Veteran
Klassenverteilung in der Beta:
3am6gu9n5py71.png


 

Noraya

BdW-Administrator
Achso.. ich dachte das wäre ein lootbasiertes Game in dem man eh meist solo unterwegs ist... stand ja so auch im ThreadTitel ..
 

Turwen

BdW-Veteran
Es ist eigentlich eher ein MMO mit starken Diablo-Anklängen. Man kann wohl tatsächlich 90% des Contents auch im Endgame solo erledigen und es gibt auch jeweils unterschiedliche Wege um seine Ausrüstung zu verbessern, aber ein paar Dinge sind dann Gruppenkontent. Zudem gibt es viele Dinge, die man zwar solo machen kann, die aber in Gruppe sehr viel schneller gehen. Gruppenspiel ist eben kein Zwang, wird aber doch belohnt.

Es ist nicht so wie in WoW, wo man nicht an Raidausrüstungslevel kommt, wenn man keinen Raid spielt. Es fällt dann nur ein cooldown-basierter Weg weg, um an seine Upgradeteile zu kommen. Ich denke, sowas interessiert dann nur die Hardcorespieler, die jede Woche jeden auch nur möglichen Weg auf jedem Charakter mitnehmen wollen - und sich dabei vermutlich ausbrennen.

Twinken ist zudem super einfach. Ein neuer Char ist super schnell auf Maxlevel und es gibt keine Respecc-Kosten.
 

Teldan

BdW-Administrator
Nochmal der EU Beta Shop erklärt mit Unterschieden zum RU Shop:

Und ein paar Tips von einem erfahrernen Spieler für Neulimnge:
 

Teldan

BdW-Administrator
Auch auf Deutsch :) Sind aber "nue" kurze 1 Minuten Klassen Teaser. Aber nett gemacht.
Jede Woche eine neue Folge. Bei 15 Klassen ist also in 13 Wochen Release 😂



 

Bekador

BdW-Veteran
13 Wochen? also ende Februar/Anfang März. Das könnte in der Tat mit dem angepeilten Releasedatum hinkommen. Ich und Simon werden es dann jedenfalls spielen, zu dem Zeitpunkt dürfte FF ja nicht mehr ganz so dringlich sein.
 

Eyvindur

BdW-Veteran
Ich werde auf jedenfall auch reinschauen. Mir hats Spass gemacht. An dem Spiel gibt es aktuell nichts, was mich stört, im Gegenteil, bin für meinen Teil positiv überrascht. Die Story ist gut inszeniert, die Effekthascherei voll meins, HacknSlay prima und Isometrisch genau mein Ding. und es ist ein MMO. Das muss ja irgendwie sein :)

Da es hier auch thematisiert wurde, meine persönliche Sicht auf das Progress Thema: Time Gates (Raids, Quests, whatever) gibt es mittlerweile in so ziemlich jedem MMO. Hier kann man mit jedem Alt so ein System aushebeln. Hab ich vor 10 Jahren schon nicht gemacht, werd ich hier auch nicht tun :D. Ob dafür nun einer Geld ausgibt, Farmt oder einfach nur Spass hat... Da PvE und PvP getrennt sind und Raid Progression gar nicht meins ist, sehe ich da tatsächlich viel Feierabend Spass Potential.

Die Beta war gut - unterm Strich: mein Spiel.
 
Oben